Praktikum

Praktikum für Studenten und PiA

Die Gemeinschaftspraxis Dres. Oehler, Klein und Kreienkamp engagiert sich als Lehrpraxis bei der Aus- und Weiterbildung von Fachärzten, Psychotherapeuten und medizinischen Fachangestellten. Darüber hinaus bieten wir Praktikumsplätze im Rahmen eines Studiums und im Rahmen einer psychotherapeutischen Ausbildung an.

Beachten Sie bitte, dass nur aussagekräftige Bewerbungen mit vollständigem Lebenslauf beantwortet werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Orientierungspraktika für Schüler leider nicht anbieten.

Studenten
Studenten

Für Studenten der Psychologie und der Sonderpädagogik bieten wir ein sechswöchiges Praktikum im kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich unserer Praxis an. Hierbei erhalten Sie Einblick in die Diagnostik und die Therapie und lernen unseren multimodalen Behandlungsansatz kennen. Im Anschluss an das Praktikum besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, unser testpsychologisches Team zu verstärken.

Bei Interesse nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf und übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte entweder per Post oder direkt per Mail an Fr. Dipl.-Psych. Miriam Weiß.

Beachten Sie bitte, dass nur aussagekräftige Bewerbungen mit vollständigem Lebenslauf beantwortet werden.

Psychotherapeuten in Ausbildung
Psychotherapeuten in Ausbildung

Psychotherapeuten in Ausbildung haben ebenfalls die Möglichkeit, einen Teil ihrer Praktikumsstunden in unserer Praxis abzuleisten. Hierbei wäre vorab eine individuell angepasste Einarbeitungszeit von bis zu 6 Wochen erforderlich, um mit den Arbeitsabläufen in der Praxis vertraut zu werden. Anschließend können Sie als testdiagnostischer Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten frei wählen. Die Vergütung erfolgt hier im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die testdiagnostische Tätigkeit kann im Rahmen einer verhaltenstherapeutischen Ausbildung anerkannt werden. Wir haben Kooperationsverträge mit allen Therapieinstituten im Umkreis und dürfen auf dieser Ebene für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten 600 Stunden praktische Tätigkeit in einer psychosomatischen Einrichtung (§ 2b PsychTh-AprV) und 600 Stunden praktische Tätigkeit in einer psychiatrischen Einrichtung (§ 2a PsychTh-AprV) bescheinigen.

Bei Interesse nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf und übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte entweder per Post oder direkt per Mail an Fr. Dipl.-Psych. Miriam Weiß.

Beachten Sie bitte, dass nur aussagekräftige Bewerbungen mit vollständigem Lebenslauf beantwortet werden.